Schnelle Lieferung
Günstige Versandkosten
Sichere Bestellung
Geschulter Fachhandel
Klimaneutraler Versand

Die richtige Reinigung und Pflege sorgt für den Werterhalt Ihres Bodens und ein natürliches gepflegtes Aussehen. Auch die empfohlene Erstpflege finden Sie hier.

Filter
Faxe Fleckentferner 0,2 Liter
Faxe Fleckentferner ist ein Spezialprodukt für die lokale Anwendung bei Flecken. Typische Flecken wie z.B. Fett, Blut, Kaffee, Tee, Rotwein auf unbehandeltem, geseiftem, gewachstem und geöltem Holz lassen sich damit schonend entfernen. Faxe Fleckentferner ist lösemittelfrei und enthält keine Duftstoffe oder Pigmente.Verarbeitung Einige Sprühstöße Fleckentferner auf den Fleck geben und 10-20 Minuten wirken lassen. Verschmutzung mit einer weichen Bürste lösen und entfernen. Mit klarem Wasser nachwischen und mit einem Tuch trocknen. In hartnäckigen Fällen den Vorgang wiederholen. Vermeiden Sie das verkratzen der Oberfläche mit ungeeigneten Hilsmitteln (z.B. die harte Seite eines Scotch Schwammes). Nach der Reinigung ist ein erneuter Oberflächenschutz mit dem passenden Pflegemittel (z.B. Faxe Pflegeöl) erforderlich. Inhaltsstoffe Glycerin, Wasser, TensidDatenblätter Das Produktdatenblatt zur Fleckenentfernung können Sie hier als PDF Datei öffnen Das Sicherheitsblatt zur Fleckenentfernung können Sie hier als PDF Datei öffnen 

Inhalt: 0.2 Liter (89,75 €* / 1 Liter)

17,95 €*
Faxe Holzbodenseife natur
Inhalt in Liter: 2,5
Faxe Holzbodenseife eignet sich zur schonenden und rückfettenden Reinigung von geölten, gewachsten oder seifenbehandelten Holzoberflächen. In Skandinavien, für altes Holz und im Denkmalschutz wird rohes oder gelaugtes Holz auch nur mit Holzbodenseife behandelt und geschützt. Holzbodenseife wird aus hellen, rein pflanzlichen Ölen und Wachs hergestellt ohne Zusatz von Duftstoffen, Konservierungs- oder Lösemitteln. Verbrauch:Der Verbrauch der Holzbodenseife weiß liegt zur Seifenreinigung bei etwa 200-400 m²/l (Seifengrundbehandlung ca 8-15 m²/l). Je nach Art des Holzes und Zustand kann der Verbrauch abweichen. Mit 1 Liter Holzbodenseife können Sie also etwa 200-400 m² Fläche reinigen. Vorbereitung:Losen Schmutz und Staub mit Besen oder Staubsauger mit Parkettdüse entfernen. Werkzeug:zur Reinigung: 2 Eimer, Swep-Mopp zum Seifenschutz / Grundbehandlung: Eimer, Laugenwischer Tipp:Festanhaftende Verschmutzungen lassen sich mit einem weißen Pad und etwas Seifenwasser schonend lösen.Verarbeitung zur Reinigung: 2 Eimer mit je ca. 5 Liter warmem Wasser füllen, ca.1 Tasse Seife in einen der Eimer geben (1:40). Mit dem Swep-Mop den Boden mit Seifenwasser wischen. Verschmutzungen lösen, aufnehmen und den Mopp im klaren Wasser ausspülen. Mit sauberer Seifenlösung nebelfeucht nachwischen und trocknen lassen. Nicht mit klarem Wasser nachwischen! Verarbeitung als Seifenschutz: Holzbodenseife mit 5-10 Teilen warmem Wasser mischen. Die Seifenlösung mit dem Laugenwischer dünn in Faserrichtung auftragen und trocknen lassen. Nach der Trocknung die Behandlung 2-4 x wiederholen. Inhaltsstoffe:Seife aus pflanzlichen Ölen und natürlichem Wachs, ggf. Kreide, Titanweiß.Sicherheitshinweise: Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren. Datenblätter: Das Produktdatenblatt zur Holzbodenseife können Sie hier als PDF Datei öffnen Das Sicherheitsblatt zur Holzbodenseife können Sie hier als PDF Datei öffnen

Inhalt: 2.5 Liter (12,78 €* / 1 Liter)

Varianten ab 17,95 €*
31,95 €*
Faxe Pflegeöl PLUS weiß
Faxe Pflegeöl wird zur Erstpflege und Renovierung von Holzoberflächen eingesetzt, die mit natürlich härtendem Öl behandelt sind. Es macht vorhandene Öloberflächen besonders strapazierfähig, angegriffene Öloberflächen bekommen wieder Tiefe und Leuchtkraft. Pflegeöl wird von vielen Fertigparkettherstellern als Erstpflegemittel empfohlen. Mit Pflegeöl lassen sich auch ölige, wachsartige und klebrige Anhaftungen effektiv und schonend anlösen und entfernen. Es kann auf kleinen Flächen manuell oder bei großen Flächen maschinell verarbeitet werden. Weiß pigmentiertes Pflegeöl wird i.d.R. auf Flächen eingesetzt, die auch mit weißem Grundöl behandelt wurden. VerbrauchDer Verbrauch des Pflegeöl natur liegt bei etwa 10-25 ml/m² je nach Untergrund und Verschleiß. Je nach Art des Holzes und Zustand kann der Verbrauch abweichen. Mit 1 Liter Pflegeöl natur können Sie etwa 40-100 m² behandeln.groundpic.jpgVorbereitung & Werkzeug VorbereitungDas Holz muss sauber, fettfrei und trocken sein. Eine Vorreinigung mit Faxe Intensivreiniger entfernt vorhandene Pflegemittelreste und sorgt für eine gleichmäßige Haftung und Benetzung.Die Verarbeitungstemperatur sollte min. 18°C betragen. WerkzeugPolierpad, Ölsaugtücher oder Filzpads, ggf. Tellermaschine oder PoliermaschineVerarbeitung Etwas Pflegeöl auf das Holz auftragen und mit einem beigen oder weißen Pad intensiv in das Holz einmassieren, bis die Oberfläche gesättigt ist und kein weiteres Öl mehr aufnimmt. Mit Ölsaugtüchern oder Filzpads die Oberfläche restlos trocken abreiben. Es darf kein Ölfilm auf der Oberfläche zurückbleiben. Nachbehandlung Mit der Maschine polierte Böden sind nach wenigen Stunden belastbar, von Hand polierte Flächen in der Regel am nächsten Tag. Laufbereiche können am 1.Tag mit Tüchern oder Wellpappe luftig abgedeckt werden. In den ersten 3 Tagen nicht feucht wischen und vor Feuchtigkeit schützen.groundpic.jpgInhaltsstoffe & Daten InhaltsstoffeIsoparaffin, veredelte pflanzliche Öle, Holzöl, Trocknungsstoffe, ggf. Pigmente Datenblätter Das Produktdatenblatt zu Pflegeöl können Sie hier als PDF Datei öffnenDas Sicherheitsblatt zu Pflegeöl können Sie hier als PDF Datei öffnen

28,95 €*
Faxe Pflegeöl PLUS natur
Inhalt in Liter: 1
Faxe Pflegeöl PLUS wird zur Erstpflege und Renovierung von Holzoberflächen eingesetzt, die mit natürlich härtendem Öl behandelt sind. Es macht vorhandene Öloberflächen besonders strapazierfähig, angegriffene Öloberflächen bekommen wieder Tiefe und Leuchtkraft. Werkseitig geöltes Parkett erhält einen zusätzlichen Kanten- und Fugenschutz. Pflegeöl wird von vielen Fertigparkettherstellern als Erstpflegemittel empfohlen. Mit Pflegeöl lassen sich auch ölige, wachsartige und klebrige Anhaftungen effektiv und schonend anlösen und entfernen. Es kann auf kleinen Flächen manuell oder bei großen Flächen maschinell verarbeitet werden. VerbrauchDer Verbrauch von Pflegeöl natur liegt bei etwa 10-25 ml/m² je nach Untergrund und Verschleiß. Je nach Art des Holzes und Zustand kann der Verbrauch abweichen. Mit 1 Liter Pflegeöl natur können Sie also etwa 40-100m² behandeln. VorbereitungDas Holz muss sauber, fettfrei und trocken sein. Eine Vorreinigung mit Faxe Intensivreiniger entfernt vorhandene Pflegemittelreste und sorgt für eine gleichmäßige Haftung und Benetzung.Die Verarbeitungstemperatur sollte min. 18°C betragen.WerkzeugPolierpad, Ölsaugtücher oder Filzpads, ggf. eine Tellermaschine / Poliermaschine Anwendung:Etwas Pflegeöl auf das Holz auftragen und mit einem beigen oder weißen Pad intensiv in das Holz einmassieren, bis die Oberfläche gesättigt ist und kein weiteres Öl mehr aufnimmt. Mit Ölsaugtüchern oder Filzpads die Oberfläche restlos trocken abreiben. Es darf kein Ölfilm auf der Oberfläche zurückbleiben. NachbehandlungMit der Maschine polierte Böden sind nach wenigen Stunden belastbar, von Hand polierte Flächen in der Regel am nächsten Tag. Laufbereiche können am 1.Tag mit Tüchern oder Wellpappe luftig abgedeckt werden. In den ersten 3 Tagen nicht feucht wischen und vor Feuchtigkeit schützen. InhaltsstoffeIsoparaffin, veredelte pflanzliche Öle, Holzöl, Trocknungsstoffe, ggf. Pigmente >Datenblätter Das Produktdatenblatt zu Pflegeöl können Sie hier als PDF Datei öffnenDas Sicherheitsblatt zu Pflegeöl können Sie hier als PDF Datei öffnen

27,95 €*
Faxe Holzbodenseife weiß
Inhalt in Liter: 2,5
Faxe Holzbodenseife weiß eignet sich zur schonenden und rückfettenden Reinigung von geölten, gewachsten oder seifenbehandelten Holzoberflächen. In Skandinavien, für altes Holz und im Denkmalschutz wird rohes oder gelaugtes Holz auch nur mit Holzbodenseife behandelt und geschützt. Holzbodenseife wird aus hellen, rein pflanzlichen Ölen und Wachs hergestellt ohne Zusatz von Duftstoffen, Konservierungs- oder Lösemitteln. Verbrauch:Der Verbrauch der Holzbodenseife weiß liegt zur Seifenreinigung bei etwa 200-400 m²/l (Seifengrundbehandlung ca 8-15 m²/l). Je nach Art des Holzes und Zustand kann der Verbrauch abweichen. Mit 1 Liter Holzbodenseife können Sie also etwa 200-400 m² Fläche reinigen. Vorbereitung:Losen Schmutz und Staub mit Besen oder Staubsauger mit Parkettdüse entfernen. Werkzeug:zur Reinigung: 2 Eimer, Swep-Mopp zum Seifenschutz / Grundbehandlung: Eimer, Laugenwischer Tipp:Festanhaftende Verschmutzungen lassen sich mit einem weißen Pad und etwas Seifenwasser schonend lösen.Verarbeitung zur Reinigung: 2 Eimer mit je ca. 5 Liter warmem Wasser füllen, ca.1 Tasse Seife in einen der Eimer geben (1:40). Mit dem Swep-Mop den Boden mit Seifenwasser wischen. Verschmutzungen lösen, aufnehmen und den Mopp im klaren Wasser ausspülen. Mit sauberer Seifenlösung nebelfeucht nachwischen und trocknen lassen. Nicht mit klarem Wasser nachwischen! Verarbeitung als Seifenschutz: Holzbodenseife mit 5-10 Teilen warmem Wasser mischen. Die Seifenlösung mit dem Laugenwischer dünn in Faserrichtung auftragen und trocknen lassen. Nach der Trocknung die Behandlung 2-4 x wiederholen. Inhaltsstoffe:Seife aus pflanzlichen Ölen und natürlichem Wachs, ggf. Kreide, Titanweiß.Sicherheitshinweise: Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren. Datenblätter: Das Produktdatenblatt zur Holzbodenseife können Sie hier als PDF Datei öffnen Das Sicherheitsblatt zur Holzbodenseife können Sie hier als PDF Datei öffnen

Inhalt: 2.5 Liter (13,18 €* / 1 Liter)

Varianten ab 18,95 €*
32,95 €*
Faxe Oilotion natur
Inhalt in Liter: 1
Die FAXE Oilotion ist eine Vollpflege für die Erstbehandlung vorgeölter Holzböden. Das Produkt kann auch zur Neueinpflege geölter Fußböden nach einer Grundreinigung verwendet werden. Naturgeölten Oberflächen verleiht die FAXE Oilotion eine intensive Farbe und tiefe Leuchtkraft. Die FAXE Oilotion enthält natürlich härtendes Öl und ist wasserbasiert. Das Produkt ist einfach zu verarbeiten, trocknet schnell und macht die Oberfläche wasser- und schmutzabweisend. Das Ergebnis ist eine Hartöloberfläche, die entsprechend gereinigt und renoviert werden kann. FAXE Oilotion wird unverdünnt aufgetragen und trocknet zu einer transparenten, seidenmatten und widerstandsfähigen Oberfläche. Verbrauch: 1 Liter = ca. 15-25m² Farbton: Die Faxe Oilotion hat den Farbton natur  und ist für naturgeölte Oberflächen. Trockenzeit: Bei 20°C nach etwa 3-4 Stunden begehbar. Inhaltsstoffe: Wasser, Emulsion natürlicher Öle, Additive Verbrauch: Je nach Zustand und Art des Holzes liegt der Verbrauch bei ca. 50ml/m² bzw. ist ein Liter Oilotion natur für eine Fläche von 15-25m² ausreichend. Vorbereitung: Fest anhaftende Verschmutzungen und alte Pflegebeschichtungen werden mit dem FAXE Intensivreiniger entfernt. Mischen Sie hierzu den FAXE Intensivreiniger im Verhältnis 1:20 mit Wasser und reinigen Sie entsprechend den Anweisungen auf dem Gebinde den Boden. Die Schmutzflotte aufnehmen, mit klarem Wasser nebelfeucht nachwischen und ca. 20 Minuten trocknen lassen. Bearbeitung: Der Boden muß sauber und staubfrei sein. Das geschlossene Gebinde vor Gebrauch gut schütteln und die benötigte Menge in einen passenden Farbeimer geben. Anschließend FAXE Oilotion mit dem Mopp oder Fellwischer in Holzfaserrichtung gleichmäßig dünn auftragen. Möglichst naß in naß arbeiten und nicht in bereits angetrocknete Bereiche hineinarbeiten. Pfützenbildung vermeiden. Nach 3 Stunden bei 20°C kann die Oberfläche betreten werden. Die Durchhärtung erfolgt innerhalb von 3 Tagen. In dieser Zeit den Boden nicht voll belasten. Sollte ein weiterer Auftrag nötig sein, kann dieser nach 3 Stunden aufgebracht werden. Die FAXE Oilotion muss nicht mit einer Maschine poliert werden. Nachfolgende Unterhaltsreinigung: Trockenreinigung mit Besen oder Staubsauger und Parkettdüse. Naßreinigung mit FAXE Aktivpflege, FAXE Ölseife oder FAXE Holzbodenseife. Die FAXE Oilotion natur darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.  

31,95 €*
Faxe Aktivpflege weiß
Inhalt in Liter: 1
Eignung Faxe Aktivpflege weiß ist ein lösemittelfreies Reinigungs- und Pflegemittel für helle und weiß geölte und andere offenporig behandelte, wie auch lackierte Oberflächen mit einem exklusiven Anspruch an Farbe und Glanz. Sie eignet sich für geölte und lackierte Holzböden, Kork und Linoleum, unglasierte Fliesen und Naturstein. Aktivpflege trocknet selbstglänzend zu einem schmutz- und wasserabweisenden, pflegeleichten Schutzfilm. Aktivpflege enthält milde, waschaktive Substanzen und pflegendes Wachs. Verbrauch Der Verbrauch der Aktivpflege liegt bei etwa 15-25 ml/m² bei Erstpflege = 1 Liter für 50 m². Je nach Art des Holzes und Zustand kann der Verbrauch abweichen. Vorbereitung Staub und loser Schmutz vor der Arbeit absaugen. Vor einer Erstpflege alte Pflegemittel und starke Verschmutzungen mit Faxe Intensivreiniger entfernen. Sollte die Öloberfläche schadhaft sein, diese erst nachölen und trocknen lassen. Neu geölte Oberflächen frühestens nach 7 Tagen behandeln. Werkzeug Erstpflege: Fellwischer Reinigung: Eimer, Wischmopp Verarbeitung als (Erst-) Pflege Faxe Aktivpflege weiß mit dem Fellwischer unverdünnt in Holzfaserrichtung auf die saubere Oberfläche auftragen. Nass-in-Nass arbeiten und nicht über bereits angetrocknete Bereiche wischen. 60 Minuten trocknen lassen. In den ersten Tagen vor Wasser schützen Verarbeitung als Reinigung Aktivpflege weiß wird dem Wischwasser beigegeben: 1 Teil Aktivpflege weiß auf 20 Teile Wasser. Bei starker Belastung und bei dunklen Hölzern 1 Teil auf 10 Teile Wasser. Mit dem Wischmopp in Faserrichtung feucht wischen und Verschmutzungen aufnehmen. 30-60 Minuten trocknen lassen. Nachbehandlung In der Regel wird Holz von Zeit zu Zeit mit Aktivpflege weiß als Wischwasserzusatz gereinigt. Bei Bedarf kann Aktivpflege weiß mit Intensivreiniger entfernt werden. Inhaltsstoffe Wasser, Wachs auf Basis von Acryl-, Bienen- und Palmenwachs, Tenside Datenblätter Das Produktdatenblatt können Sie hier als PDF Datei öffnen Das Sicherheitsdatenblatt können Sie hier als PDF Datei öffnen

24,95 €*
Faxe Aktivpflege natur seidenglanz
Inhalt in Liter: 1
Faxe Aktivpflege ist ein lösemittelfreies Reinigungs- und Pflegemittel für natürlich geölte und andere offenporig behandelte, aber auch lackierte Oberflächen mit einem exklusiven Anspruch an Farbe und Glanz. Sie eignet sich für geölte und lackierte Holzböden, Kork und Linoleum, unglasierte Fliesen und Naturstein. Aktivpflege trocknet selbstglänzend zu einem schmutz- und wasserabweisenden, pflegeleichten Schutzfilm. Aktivpflege enthält milde, waschaktive Substanzen und pflegendes Wachs. Verbrauch:Der Verbrauch der Aktivpflege liegt bei etwa 15-25 ml/qm bei Erstpflege = 1 l für 50 qm. Je nach Art des Holzes und Zustand kann der Verbrauch abweichen.Vorbereitung: Staub und loser Schmutz vor der Arbeit absaugen. Vor einer Erstpflege alte Pflegemittel und starke Verschmutzungen mit Faxe Intensivreiniger entfernen. Sollte die Öloberfläche schadhaft sein, diese erst nachölen und trocknen lassen. Neu geölte Oberflächen frühestens nach 7 Tagen behandeln.   Werkzeug:Erstpflege: FellwischerReinigung: Eimer, Wischmopp Verarbeitung (Erst-)Pflege: Faxe Aktivpflege mit dem Fellwischer unverdünnt in Holzfaserrichtung auf die saubere Oberfläche auftragen. Nass-in-Nass arbeiten und nicht über bereits angetrocknete Bereiche wischen. 60 Minuten trocknen lassen. In den ersten Tagen vor Wasser schützen Verarbeitung Reinigung: Aktivpflege wird dem Wischwasser beigegeben: 1 Teil Aktivpflege auf 20 Teile Wasser. Bei starker Belastung und bei dunklen Hölzern 1 Teil auf 10 Teile Wasser. Mit dem Wischmopp in Faserrichtung feucht wischen und Verschmutzungen aufnehmen. 30-60 Minuten trocknen lassen. Nachbehandlung: In der Regel wird Holz von Zeit zu Zeit mit Aktivpflege als Wischwasserzusatz gereinigt. Bei Bedarf kann Aktivpflege mit Intensivreiniger entfernt werden. Inhaltsstoffe: Wasser, Wachs auf Basis von Acryl-, Bienen- und Palmenwachs, TensideDatenblätter: Das Produktdatenblatt zur Aktivpflege können Sie hier als PDF Datei öffnen Das Sicherheitsblatt zur Aktivpflege können Sie hier als PDF Datei öffnen

23,95 €*
Faxe Aktivpflege natur matt
Inhalt in Liter: 2,5
Faxe Aktivpflege ist ein lösemittelfreies Reinigungs- und Pflegemittel für natürlich geölte und andere offenporig behandelte, aber auch lackierte Oberflächen mit einem exklusiven Anspruch an Farbe und Glanz. Sie eignet sich für geölte und lackierte Holzböden, Kork und Linoleum, unglasierte Fliesen und Naturstein. Aktivpflege trocknet matt zu einem schmutz- und wasserabweisenden, pflegeleichten Schutzfilm. Aktivpflege enthält milde, waschaktive Substanzen und pflegendes Wachs. Verbrauch:Der Verbrauch der Aktivpflege liegt bei etwa 15-25 ml/qm bei Erstpflege = 1 l für 50 qm. Je nach Art des Holzes und Zustand kann der Verbrauch abweichen.Vorbereitung: Staub und loser Schmutz vor der Arbeit absaugen. Vor einer Erstpflege alte Pflegemittel und starke Verschmutzungen mit Faxe Intensivreiniger entfernen. Sollte die Öloberfläche schadhaft sein, diese erst nachölen und trocknen lassen. Neu geölte Oberflächen frühestens nach 7 Tagen behandeln.   Werkzeug:Erstpflege: FellwischerReinigung: Eimer, Wischmopp Verarbeitung (Erst-)Pflege: Faxe Aktivpflege mit dem Fellwischer unverdünnt in Holzfaserrichtung auf die saubere Oberfläche auftragen. Nass-in-Nass arbeiten und nicht über bereits angetrocknete Bereiche wischen. 60 Minuten trocknen lassen. In den ersten Tagen vor Wasser schützen Verarbeitung Reinigung: Aktivpflege wird dem Wischwasser beigegeben: 1 Teil Aktivpflege auf 20 Teile Wasser. Bei starker Belastung und bei dunklen Hölzern 1 Teil auf 10 Teile Wasser. Mit dem Wischmopp in Faserrichtung feucht wischen und Verschmutzungen aufnehmen. 30-60 Minuten trocknen lassen. Nachbehandlung: In der Regel wird Holz von Zeit zu Zeit mit Aktivpflege als Wischwasserzusatz gereinigt. Bei Bedarf kann Aktivpflege mit Intensivreiniger entfernt werden. Inhaltsstoffe: Wasser, Wachs auf Basis von Acryl-, Bienen- und Palmenwachs, TensideDatenblätter: Das Produktdatenblatt zur Aktivpflege können Sie hier als PDF Datei öffnen Das Sicherheitsblatt zur Aktivpflege können Sie hier als PDF Datei öffnen

Inhalt: 2.5 Liter (19,98 €* / 1 Liter)

Varianten ab 24,95 €*
49,95 €*
Faxe Intensivreiniger
Inhalt in Liter: 1
Faxe Intensivreiniger ist ein umweltfreundlicher Grundreiniger für alle Hölzer und Holzoberflächen im Wohnbereich. Fett, Schmutz und Reste von alten Reinigungs- und Pflegemitteln werden entfernt. Bei rohem, geschliffenem oder gehobeltem Holz verbessert eine Vorbehandlung mit Faxe Intensivreiniger die Qualität der Öloberfläche und und intensiviert die Farbwirkung. Faxe Intensivreiniger ist lösemittelfrei und enthält keine Duftstoffe oder Pigmente. Hinweis:Bei sehr saugfähigen Untergründen wie z.B. roher Buche, can. Ahorn oder Holzpflaster ist eine Grundreinigung mit Intensivreiniger wegen der starken Wasseraufnahme nicht zu empfehlen. Es kann hier zum Aufquellen des Holzes kommen. Verbrauch:Die Reichweite beträgt ca. 100 qm/l. Je nach Holzart und Verschmutzungsgrad sind Abweichungen möglich. Vorbereitung:Es ist keine Vorbereitung nötig, jedoch kann es nicht schaden, die Flächen vorher zu fegen oder abzusaugen, um losen Schmutz zu entfernen. Werkzeug2 Eimer, Vileda Swep-Mopp (oder ähnlich), Schrubber, evtl. Tellermaschine mit Reinigungspad Verarbeitung: 2 Eimer mit je ca. 5 Liter warmem Wasser füllen. 1-2 Tassen Faxe Intensivreiniger in einen der Eimer geben. Mit dem Mopp oder Schrubber das Holz mit Intensivreiniger wischen bzw. schrubben. Verschmutzungen so lösen, aufnehmen und den Mopp im klaren Wasser ausspülen. Danach mit klarem Wasser nebelfeucht nachwischen und gründlich trocknen lassen.   NachbehandlungNach der Reinigung ist eine Auffrischung des bestehenden Oberflächenschutzes erforderlich bzw. ggf. die Grundbehandlung mit den passenden Ölen von Faxe durchzuführen.groundpic.jpgInhaltsstoffe & Daten   InhaltsstoffeWasser, anionische und nonionische Tenside, ZelluloseSicherheitshinweise: Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahrenDatenblätter Das Produktdatenblatt zum Intensivreiniger können Sie hier als PDF Datei öffnen Das Sicherheitsblatt zum Intensivreiniger können Sie hier als PDF Datei öffnen 

22,95 €*
Faxe Ölseife weiß
Inhalt in Liter: 2,5
FAXE Ölseife wurde speziell für hell oder weiß geöltes Holz und Kork entwickelt und gibt der Oberfläche bei der Alltagspflege wieder Farbe und geschmeidigen Glanz. Mit FAXE Ölseife weiss wird die Oberfläche gepflegt und geschützt - ganz einfach beim Wischen. Faxe Ölseife weiss wird aus pflanzlichen Ölen und Naturwachs hergestellt - ohne Zusatz von Duftstoffen, Konservierungs- oder Lösemitteln.   Ergebnis Durch den Anteil Öl im Produkt gibt die Ölseife weiss dem Boden wieder Farbe und Tiefe zurück. Er wirkt gepflegter und seidiger - einfach satter. Wird FAXE Ölseife weiss regelmäßig eingesetzt, kann das Intervall zum nachölen mit Pflegeöl deutlich verlängert werden. Die enthaltenen Pigmente helfen, den hell oder weiss geölten Boden lange hell zu erhalten. Farbton /Verbrauch Ölseife weiß enthält weiße Pigmente. Die helle Farbe weiss geölter Böden wird unterstützt.FAXE Ölseife ist auch in der Farbe natur verfügbar (ohne Pigmentzusatz, universell einsetzbar). Dosierung & Verbrauch. Bei hellen Böden wird ein Teil Ölseife mit 30 Teilen Wasser gemischt. 2,5 Liter reichen etwa für 250 m². Die genaue Reichweite hängt von der Verdünnung und der Verschmutzung des Bodens bzw. Arbeitsweise ab. Vorbereitung Vor dem Wischen losen Schmutz absaugen oder fegen. Stärkere Verschmutzungen bei Bedarf mit Faxe Intensivreiniger entfernen. Anleitung FAXE Ölseife wird dem warmen Wischwasser beigegeben: bei hellen Böden 1 Teil Ölseife auf 30 Teile Wasser. Das Holz mit einem Mopp (z.B. Vileda Twistmop) oder Bodentuch in Faserrichtung wischen und Verschmutzungen aufnehmen. Mit ausgewrungenem Mopp oder Bodentuch nachtrocknen. Werkzeug und Zubehör Eimer, Wischmopp oder Bodentuch   InhaltsstoffeVeredelte pflanzliche Öle, Naturwachs Sicherheitshinweise: Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren Datenblätter Das Produktdatenblatt zur Ölseife können Sie hier als PDF Datei öffnen Das Sicherheitsblatt zur Ölseife können Sie hier als PDF Datei öffnen 

Inhalt: 2.5 Liter (23,98 €* / 1 Liter)

Varianten ab 27,95 €*
59,95 €*
Faxe Ölseife natur
Inhalt in Liter: 1
Faxe Ölseife wurde speziell für geöltes Holz und Kork entwickelt und gibt der Oberfläche wieder Farbe und geschmeidigen Glanz. Mit Faxe Ölseife wird die Oberfläche gepflegt und geschützt - ganz einfach beim Wischen. Faxe Ölseife wird aus pflanzlichen Ölen und Naturwachs hergestellt - ohne Zusatz von Duftstoffen, Konservierungs- oder Lösemitteln. Verbrauch:Die Reichweite der Ölseife liegt bei etwa 100 m²/l. Je nach Art des Holzes und Zustand kann der Verbrauch abweichen. Mit 1 Liter Ölseife können Sie etwa 100 m² behandeln. Vorbereitung:Staub und losen Schmutz vor der Arbeit absaugen.Werkzeug:Eimer, Wischmopp oder Bodentuch Verarbeitung: FAXE Ölseife wird dem warmen Wischwasser beigegeben: bei dunklen Hölzern 1 Teil Ölseife auf 10 Teile Wasser, bei hellen Böden 1 Teil Ölseife auf 30 Teile Wasser. Bei starken Verschmutzungen das Holz mit FAXE Intensivreiniger grundreinigen und anschließend mit Ölseife 1:10 mit Wasser wischen. Das Holz mit Wischmopp oder Bodentuch in Faserrichtung waschen und Verschmutzungen aufnehmen. Mit ausgewrungenem Mopp oder Bodentuch nachtrocknen.   Inhaltsstoffe:Veredelte pflanzliche Öle, Naturwachs Sicherheitshinweise: Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren Datenblätter Das Produktdatenblatt zur Ölseife können Sie hier als PDF Datei öffnen Das Sicherheitsblatt zur Ölseife können Sie hier als PDF Datei öffnen 

25,95 €*
Faxe Parkettreiniger
Inhalt in Liter: 1
Faxe Parkettreiniger (früher Lackgrundreiniger) wird verwendet um verschlissene Rückstände von Wischpflegemitteln und Hartbeschichtungen auf Basis von Polymeren oder Hartwachs zu reinigen oder zu entfernen. Der Parkettreiniger ist für wasserfest versiegelte Oberflächen, Vinyl und Laminat vorgesehen, eignet sich aber auch zur Grundreinigung für geölte oder geölte und gewachste Oberflächen. Faxe Parkettreiniger ist lösemittelfrei und enthält keine Pigmente.Verbrauch:Die Reichweite beträgt ca. 100 qm/l. Je nach Bodenbelag und Verschmutzungsgrad sind Abweichungen möglich. Vorbereitung:Es ist keine Vorbereitung nötig, jedoch kann es nicht schaden, die Flächen vorher zu fegen oder abzusaugen, um losen Schmutz zu entfernen. Werkzeug:2 Eimer, Vileda Swep-Mop (oder ähnlich), Schrubber, evtl. Tellermaschine mit Reinigungspad Verarbeitung: 2 Eimer mit je ca. 5 Liter warmem Wasser füllen. 1-2 Tassen Faxe Lackgrundreiniger in einen der Eimer geben. Mit dem Mopp oder Schrubber das Holz mit Lackgrundreiniger wischen bzw. schrubben. Verschmutzungen so lösen, aufnehmen und den Mopp im klaren Wasser ausspülen. Danach mit klarem Wasser nebelfeucht nachwischen und gründlich trocknen lassen. Nachbehandlung:Nach der Reinigung wird die Oberfläche neu mit Aktivpflege eingepflegt. Inhaltsstoffe & Daten Inhaltsstoffe:Wasser,  nonionische Tenside, Komplexbinder, Benzensulfonsäure, Duftstoffe Sicherheitshinweise: Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren Technisches Merkblatt Faxe Parkettreiniger

13,95 €*
Faxe Holzbodenöl natur
Inhalt in Liter: 5
Faxe Holzbodenöl wird für unbehandeltes oder gelaugtes Massivholz und Parkett im Wohnbereich verwendet. Das Holz wird schmutzabweisend und strapazierfähig. Faxe Holzbodenöl trocknet schnell und eignet sich auch für den professionellen Einsatz. Es kann auf kleinen Flächen manuell oder bei großen Flächen maschinell verarbeitet werden. Verbrauch: Der Verbrauch des Holzbodenöl natur liegt bei etwa 50-120 ml/qm. Je nach Art des Holzes und Zustand kann der Verbrauch abweichen. Mit 1 Liter Holzbodenöl natur können Sie etwa 8-18 m² behandeln.groundpic.jpgVorbereitung Vorbereitung: Das Holz muss fein geschliffen, sauber, fettfrei und trocken sein. Eine Vorreinigung mit Faxe Intensivreiniger verbessert die Qualität der Öloberfläche und intensiviert die Farbwirkung. Verarbeitungstemperatur min.18°C. Große Flächen in Sektionen von ca. 10-15 m² bearbeiten. Werkzeug: Ölroller (Velour), Farbeimer, Gummiwischer, Massierpad grün und Polierpad weiß, passender Padhalter oder Tellermaschine, Ölsaugtücher oder Filzpads Verarbeitung: Das Öl gleichmäßig aufrollen. Es soll 10-15 Minuten einziehen und nass glänzend auf dem Holz liegen. Mehr Öl auf­tragen, wenn sich Trockenstellen zeigen. Überschüssiges Öl mit dem Gummiwischer abziehen und mit frischem Öl ergänzt für die nächste Fläche verwenden. Abgezogene Oberfläche mit dem Massierpad verdichten, glätten und mit einem saugfähigen Tuch oder Filzpad Ölreste trocken abreiben. Für ein perfektes Finish wird die Fläche am Folgetag mit einem Polierpad und wenig Öl nachpoliert (5-10 ml/m²). Nach einigen Stunden können Laufbereiche mit Tüchern oder Wellpappe geschützt betreten werden. Der Boden muss bis zur Aushärtung des Öls vor Wasser geschützt werden. Nachbehandlung: Staub und loser Schmutz wird mit Besen oder Staubsauger ent­fernt. Zur Reinigung empfehlen wir Faxe Holzbodenseife oder Objektseife, bei gehobenen Ansprüchen an Farbe und Glanz Faxe Aktivpflege. Zur Renovierung wird die Oberfläche mit Faxe Intensivreiniger gereinigt und mit Faxe Pflegeöl oder Pflegepaste nachbehandelt. Inhaltsstoffe: Veredelte pflanzliche Öle, Isoparaffin, Holzöl, Trocknungsstoffe, ggf. Titanweiß Datenblätter: Das Produktdatenblatt zur Holzbodenöl können Sie hier als PDF Datei öffnen

Inhalt: 5 Liter (27,19 €* / 1 Liter)

Varianten ab 38,95 €*
135,95 €*